Ihre Bettwanzen Kammerjäger aus Hamburg

Sie wollen Ihre Bettwanzen loswerden? Wir helfen!

Bettwanzen bekämpfen lassen

Diskret, nachthaltig, preiswert

Bettwanzen galten lange als ausgestorben, doch in den letzten Jahren sind sie vermehrt in deutschen Schlafzimmern anzutreffen.

Doch woher kommen Bettwanzen?

Durch die zunehmende Globalisierung, aber auch durch Reisen in tropische und subtropische Länder und dem Handel mit gebrauchten Gegenständen, verbreiten sich die Bettwanzen immer mehr, auch in deutschen Haushalte. Meist bringen wir die Wanzen direkt aus dem Urlaub in unserem Reisegepäck mit und schleppen sie so direkt mit in unsere Schlafzimmer.

Doch wie werde ich Bettwanzen los?

Erst einmal gilt es Ruhe zu bewahren und die diskreten und erfahrenen Schädlingsbekämpfer aus Hamburg zu kontaktieren und sich erst einmal ganz unverbindlich zu dem Thema beraten zu lassen. Sollten Sie die Bettwanzen in Ihrem Haus sofort entfernt haben wollen, so können Sie direkt mit den Schädlingsbekämpfern Hamburg einen Termin vereinbaren. Wie gewohnt, sind wir direkt zur Stelle.

Als zertifizierte Kammerjäger in Hamburg haben wir einen großen Erfahrungsreichtum wenn es um das Thema Bettwanzen geht. Unsere fachkundigen Schädlingsbekämpfer beantworten Ihnen auch während der Arbeit all Ihre Fragen.  Die Gefahr eines unentdeckten Bettwanzenbefalls birgt immer ein immenses Risiko einer rasanten Ausbreitung auf das gesamte Haus, wodurch nicht nur die Behandlungskosten massiv in die Höhe gehen können, sondern auch eine Unbewohnbarkeit des Hauses mit sich bringen kann.

Aus diesem Grund rufen Sie uns umgehend an sobald Sie auch nur den leisesten Verdacht auf einen Befall durch Bettwanzen haben, sollten Sie sich unsicher sein, kommt gern ein Kollege von den Hamburger Kammerjägern vorbei und stellt fest, ob bei Ihnen ein Bettwanzenbefall vorliegt.

Kostenlose Beratung von den Hamburger Kammerjägern - 24 Stunden für Sie erreichbar

Bettwanzen erkennen

Wie erkenne ich Bettwanzen ?

Diese Frage lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Zuerst gilt es herauszufinden, ob es tatsächlich Bettwanzen sind. Dazu können Sie sich gerne an die Hamburger Kammerjäger wenden, die Ihnen Bei der Identifizierung der Plagegeister behilflich sein können.

Als nächstes gilt es herauszufinden, wo sich Bettwanzen verstecken und was man tun kann, um diese schnellstmöglich loszuwerden. 

Sie erkennen Bettwanzen unter anderem an lebenden und toten Tieren, an Häutungsresten der Jungtiere oder an den Bissen, die häufig jucken. Blutflecken können auch durch Bettwanzen entstehen, wenn sie eine von ihnen zerquetschen.  Außerdem hinterlassen Bettwanzen Kotspuren, die unter anderem zu extremen Geruchsbelästigungen bis hin zur Unbewohnbarkeit des einzelnen Raumes bzw. Hauses führen können. 

Bettwanzen (Cimex lectularius) sind extrem kleine Schädlinge aus der Gruppe der Parasiten, sie zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass Sie sich extrem gut verstecken können. Sie lieben dunkle Orte und sind nachtaktiv, Licht ertragen die Parasiten gar nicht und verschwinden bei Helligkeit sofort.  Sollten Sie Bisse an Ihrem Körper feststellen, so sollten sie sich Gedanken machen, ob es nicht Bettwanzen Stiche sein könnten.

Bettwanzen erkennen - das Aussehen

  • ausgewachsene Bettwanzen sind nüchtern also hungrig, etwa so dünn wie ein Blatt Papier. Sie sind oval, haben sechs behaarte Beine und sind platt wie eine Flunder (deshalb auch der Spitzname Papierflunder)
  • ca. 4-6 mm (Männchen) 4,5 - 6,5 mm (Weibchen) lang, haben sie sich allerdings mit Blut vollgesogen, dann sind sie bis zu 8 mm lang und kugelrund
  • das Hinterteil verfärbt sich nach dem trinken von Blut zunehmend von rot in schwarz.
  • Bettwanzen Eier sind cremefarbend und werden dunkler bevor die Parasiten schlüpfen
  • Bettwanzenlarven sind sehr klein meist unter 1 mm und haben eine blasse fast durchsichtige Farbe.
  • bekannterweise spitz zulaufender Mund
  • die Häute der Blutsauger sind hellbraun und sehen wie Hautpanzer aus

Auswirkung der Bettwanzen auf Uns und unsere Lieben

Die Folgen von Bettwanzen-Bissen sind vielfältig und nicht zu unterschätzen. Die Stiche an sich sind meist schmerzfrei, wobei die Parasiten aber Speichel in die Wunde injizieren.

Der Speichel verursacht bei den meisten Betroffenen einen starken Juckreiz und je nach Hauttyp werden Quaddeln und/oder rote Blasen gebildet. In Ausnahmefällen ist gar kein Biss zu erkennen, beziehungsweise die Haut reagiert nicht stark auf den Biss.

Nach heutigem Stand übertragen Bettwanzen keine Infektionskrankheiten, obwohl bei ihnen HIV, Borreliose und Hepatitis nachgewiesen wurde.

Je länger Personen in einer befallenen Wohnung leben, desto mehr gehen die beschrieben Symptome zurück und es entwickelt sich eine sogenannte Desensibilisierung.

Ein unentdeckter Bettwanzenbefall birgt immer ein großes Risiko einer rasanten Ausbreitung der blutsaugenden Parasiten auf das gesamte Haus. So steigen nicht nur die Behandlungskosten rasant an, im schlimmsten Fall wird das gesamte Haus unbewohnbar.

Deshalb rufen sie uns umgehend an, sobald Sie auch nur den leisesten Verdacht auf einen Befall durch Bettwanzen haben. Sollten Sie sich unsicher sein, verlassen Sie sich auf unsere Experten, die seit Jahren Bettwanzen erkennen und Bettwanzen bekämpfen.

Bettwanzen vorbeugen

Nach Übernachtungen in Hotels, Ferienhäusern oder Pensionen, können Sie sich im schlimmsten Fall die Bettwanzen direkt mit nach Hause holen. Wir packen unsere Koffer meist direkt im Schlafzimmer aus, so müssen sich die Blutsauger nur noch ein Versteck suchen.

  • Direkt den Koffer und seinen Inhalt waschen bei ca. 60° Celsius und akribisch nach Bettwanzen absuchen
  • gebrauchte Waren wie Möbel, Antiquitäten, Teppiche, Kleidungen im Zweifel von den Schädlingsbekämpfern Hamburg kontrollieren lassen

TIPP: Rufen Sie bei einem Bettwanzenbefall die Kammerjäger Hamburg an. Wir werden Sie von den Ungeziefern mit nachhaltigen Mitteln befreien. Bettwanzen verschwinden nicht einfach so ohne die richtige Behandlung

  • Bettwanzen sind nicht wählerisch bei der Auswahl ihres Wirtes und können auch auf Vögeln vorkommen. Wenn Sie Vogelnester im oder am Haus haben, ist größte Vorsicht geboten

Nach dem Urlaub einen Bettwanzenbefall vorbeugen:

  • Reisegepäck nie direkt neben oder auf dem Bett öffnen 
  • Koffer während des Urlaubs verschlossen halten. Für Bettwanzen reicht eine kleine Spalte und schon sind die Blutsauger in Ihrem Koffer und auf dem direkten Wege zu Ihnen nach Hause
  • Bei Verdacht auf einen Bettwanzenbefall, sofort das Hotel informieren
  • Wenn Sie Anhaltspunkte für einen Bettwanzenbefall haben, sollten Sie sofort den gesamten Koffer untersuchen und im Zweifel den Inhalt herausnehmen bei 60° Celsius oder mehr waschen
  • Den Koffer im Zweifel entsorgen, selbst wenn Sie keine Bettwanzen finden, denn die Bettwanzeneier sind sehr schwer zu erkennen
  • Sollten Sie sich dafür entscheiden, den Koffer mitzunehmen, stehen für Sie bspw. inzwischen am Frankfurter Flughafen speziell ausgebildete Bettwanzenspürhunde bereit, die die Bettwanzen im Zweifel entdecken

Tipp: Lassen Sie im Zweifel lieber Ihren Koffer am Urlaubsort, um eine Ausbreitung in Ihrem zu Hause zu verhindern. Eine Behandlung kann je nach Ausmaß mitunter sehr kompliziert und kostspielig werden.

Kammerjäger Kosten für Bettwanzenbekämpfung

Die Kosten einer Bettwanzebekämpfung sind von Fall zu Fall unterschiedlich und richten sich immer nach folgenden Faktoren:

  • Größe der Wohnung bzw. des Zimmers
  • Rauminhalt z.b. Bilderrahmen, Teppichboden, Möbel und weitere Verstecke von Bettwanzen
  • Länge des bereits anhaltenden Befalls
  • Population der Bettwanzen

Lassen Sie sich gerne individuell zu dem Thema beraten und fragen Sie unsere erfahrenen Schädlingsexperten um Rat. Wir kommen schnellstmöglich (meist noch am selben Tag) bei Ihnen vorbei und begutachten den Befall. Nach der Begutachtung erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Bettwanzenbekämpfung - wie gehen wir vor?
  • Hitzemethode: Bei der Hitzebehandlung wird der Raum über gewisse Zeit auf über 60° Celsius erhitzt. So werden nicht nur Bettwanzen vernichtet, sondern auch die Eier und Larven
  • Pestizide: Bei der klassischen Methode mit Pestiziden werden von unseren geschulten Schädlingsbekämpfern potenziellen Verstecke der Bettwanzen behandelt
  • Unser eigenes für unsere Kunden entwickeltes Verfahren beinhaltet einen guten Mix aus allen Verfahren, um eine schnelle, saubere und kostengünstige Bettwanzenbekämpfung zu gewährleisten
Hamburger Kammerjäger

Copyright 2018 - Kammerjäger Hamburg
Erfahrungen & Bewertungen zu HAMBURG-KAMMERJÄGER

Unsere Corona Aktion

50% Rabatt

Wir lassen Sie nicht im Stich!

Wenn Sie uns jetzt anrufen, erhalten Sie 50% 

Rabatt auf die Anfahrt!

Sie zahlen statt 49€ nur 25€!